Ruhestand: Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, sich selbst helfen

Es gibt 23 Millionen oder so kleine Unternehmen in den USA, eine geschätzte 50 Millionen Arbeiter-und beschäftigt die meisten von ihnen haben keinen Pensionsplan vorhanden. In der Tat, hier setzen nur 30% der kleinen Arbeitgeber einen Pensionsplan, laut Umfragen von der National Federation of Independent Business.

Aber kleine Unternehmer sollten solche Pläne zu prüfen, Sponsoring, nach Ansicht der Experten, die in einem Marketpodiumsdiskussion März in San Francisco teil.

 

Viele Unternehmer sind zu beschäftigt, einen persönlichen Finanzplan zu erstellen, aber das kann ein Fehler sein. Market Robert Powell spricht mit drei Finanzberater darüber, wie Unternehmer, um ihre persönlichen Investitionen verwalten können.

Die Art von Plan oder Pläne Kleinunternehmer von mehreren Faktoren abhängen Sponsor, nach Tim Kochis, der Gründer und Präsident von Kochis Globale; Frank Paré, der Gründer und Präsident bei PF Wealth Management Group; und Richard Stone, Gründer und Vorsitzender von Private Ocean.

Zum Beispiel müssen kleine Unternehmer betrachten:

  • Die Art von Geschäft sie tätig sind. Ist es eine kleine berufliche Praxis mit einigen sehr ausgeglichen Mitarbeiter; oder nicht beschäftigen sie fast 500 Menschen, die obere Grenze dessen, was ein „kleines“ Geschäft ist in Betracht gezogen?
  • Die Art und Weise ihre Firma als Geschäftseinheit organisiert. Ist es eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine C-Corporation, eine S-Corporation, eine Partnerschaft oder eine Einzelfirma?
  • Die Kultur des Unternehmens. Ist es ein „Lifestyle-Unternehmen“ oder eine, die einen Plan Top-Talente anzuziehen und zu behalten und zu wachsen?

„Die Möglichkeiten, die Menschen haben so unterschiedlich sind, basierend auf dem, was ihr Geschäft“, sagte Stone. „Wenn Sie verstehen, welche Art von Geschäft es ist, dann können wir darüber reden, welche Art von Plan könnte Sinn machen.“

Art des Unternehmens

Nach Ansicht der Werkzeuge und Techniken der Employee Benefit und Vorsorgeplanung, ein Lehrbuch in der Finanzplanung Kurse verwendet, gibt es mehr als ein Dutzend Arten von Rentenpläne, die kleine Unternehmer wählen können, einschließlich der leistungsorientierten Pensionspläne, Kassen- Balance Altersvorsorge, Geldkaufpläne, Gewinnbeteiligung Pläne, ESOP / Aktienbonuspläne, Spar / Matching Pläne, 401 (k) Pläne, Quer getestet / gewichtet nach Alter Pläne, Keogh Pläne, SIMPLE IRAs, vereinfachtes Personalvorsorge ( SEP), steueraufgeschobene Rentenversicherungen und nicht qualifizierte Deferred Compensation-Pläne.

Verschiedene Arten von Unternehmen, natürlich, sind am besten für verschiedene Pläne geeignet. Zum Beispiel, sagte Stone Profis und eng gehaltenen Unternehmen mit den Eigentümern sehr ausgeglichen, die älter sind als ihre Mitarbeiter, wie Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater und dergleichen, profitieren könnten von Altersvorsorge wählen, die die Menge maximieren sie zu ihrem eigenen Nutzen beitragen kann. Diejenigen, könnten leistungsorientierten Plänen und Quer getestet / gewichtet nach Alter Pläne umfassen.

„Eines der besten Pläne, die Sie bei der Suche wäre wäre ein leistungsorientierter Plan, weil das für den höchsten Dollar-Betrag zu ermöglichen, wird im Auftrag der Eigentümer des Unternehmens zu tragen sind und die sehr ausgeglichen Mitarbeiter“, sagte Stone.

Ein leistungsorientierter Plan ist ein qualifizierter Arbeitgeber Pensionsplan, der eine bestimmte Leistung in den Ruhestand garantiert. Diese Art von Plan hilft kleine Unternehmer-vor allem ältere, sehr ausgeglichen steuerbegünstigte Altersvorsorge-onen zu maximieren. Mit einem leistungsorientierten, die Small-Business-Besitzer nutzt eine von mehreren Formeln zu berechnen, wie viel Einkommen sie in den Ruhestand erhalten. Andere Arten von Plan-Profis und eng gehaltenen Unternehmen betrachten könnte Geld-Kaufpläne, Ziel-Nutzen oder altersgewichteten Pläne, Cash-Balance-Pläne oder Gewinnbeteiligungspläne umfassen.

Für seinen Teil, schlug Kochis, dass leistungsorientierte Pläne für Unternehmen mit nur einer Handvoll Mitarbeitern am besten funktionieren. „Sie haben die gleiche Art von Plan für alle Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen, wenn es sich um eine qualifizierte Plan sein wird, so funktioniert dies nur wirklich für Ein- und Zwei- oder Drei-Personen-Geschäfte“, sagte Kochis. „Es funktioniert sicherlich nicht für Organisationen, die eine beliebige Anzahl von Low-Level-Mitarbeiter haben. Es wäre einfach unwirtschaftlich sein, das zu tun. “

Aber ein kleines Unternehmen mit Hunderten von Mitarbeitern betrachten könnte etwas anderes als leistungsorientierten Plan Sponsoring, sagte Stone. „Sie suchen etwas wettbewerbsfähig anbieten zu Mitarbeiter zu halten und ihre Kosten möglichst gering zu halten, so dass sie völlig zwei verschiedene Ansätze“, sagte Stein.

Die Pläne, die diese Art von Profil passen gehören eine 401 (k), das ist die häufigste Art von Plan von kleinen Unternehmen gefördert wird, nach der National Federation of Independent Business.

Caps auf Beträge in Altersvorsorge

Stein sagte kleine Unternehmer, die Sponsor oder einen Pensionsplan zu sponsern planen, dass sie einen maximalen Beitrag können sollten auch von der Bundesregierung Anstrengungen beobachten die Höhe der latenten Steuer-und Rentenbeiträge zu begrenzen.

Die überwiegende Mehrheit der 401 (k) s und IRAs nicht von kürzlich vorgeschlagenen Obergrenzen für Kontogröße beeinflusst werden.

Zum Beispiel schlug Präsident Obama als Teil des Geschäftsjahres 2015 Haushalt, wie er im letzten Jahr, eine Grenze für den Wert aller Steuerabzüge, beitragsorientierte Ausschlüsse und individuelle Rentenkonto (IRA) Abzüge auf 28% des Einkommens. Was mehr ist, vorgeschlagen, das Budget auch eine Gesamtobergrenze, wie viel Geld in steuerbegünstigte Konten gehalten werden konnte, in einer Menge, die theoretisch eine jährliche Renteneinkommen von $ 205.000 mit einer Formel auf Zinssätzen zur Verfügung stellen würde, entsprechend einem PlanSponsor Bericht. (Bei den aktuellen Preisen, würde dieser Betrag über $ 3.400.000 sein.)

„Das ist Jagdrecht auf diese Art von Plänen, die die Höhe des Beitrags in kürzester Zeit sind so konzipiert, zu maximieren“, sagte Stone.

Andere Diskussionsteilnehmer, schlug jedoch, dass kleine Unternehmer nicht über solche Vorschläge kümmern. „Das hätte ich nicht Teil der Gesetzgebung viel Wahrscheinlichkeit, tatsächlich wird in Kraft gesetzt geben“, sagte Kochis. „Ich gebe nicht dieses Risiko sehr viel Glaubwürdigkeit.“

Was mehr ist, sagte Kochis, sollten kleine Unternehmer nicht davon ab, anstelle solcher Pläne sogar davon abgehalten werden, wenn Ruhestand-Plan Kappen das Gesetz des Landes geworden. „Auch wenn es der Fall ist, für sehr hoch kompensiert kleine Unternehmer waren ein leistungsorientierter Plan mit ist wahrscheinlich immer noch ein sehr intelligenter Ansatz zu nehmen, weil Sie es immer wieder skaliert werden kann, wenn in der Tat Sie diese Beschränkungen stoßen dabei an einige zukünftige Punkt „, sagte Kochis.

Art der Geschäftseinheit

Für seinen Teil, stellte Paré, dass die Art der Geschäftseinheit spielt auch eine Rolle, in welcher Art von Altersvorsorge ein kleines Unternehmen nutzen könnten. „Ist es ein Unternehmen, Einzelunternehmen oder Partnerschaft, S corp im Vergleich zu C corp?“, Sagte er.

Pare stellte fest , dass eine C – Corporation ist eine separate Einheit an und für sich, während eine S – Corporation eine Pass-Through – Einheit ist. „Einige dieser [Ruhestand] Pläne einen Teil ihrer Attraktivität verlieren , wenn es sich um eine Pass-Through – Einheit ist“ , sagte er. Nach Angaben der IRS, zum Beispiel, erhalten Sie Verteilungen als Aktionär einer S – Corporation stellen keine Einkommen für den Ruhestand-Plan Zwecke. (Siehe Internal Revenue Code Abschnitte 401 (c) (1) und 1402 (a) (2) ).

Darüber hinaus müssen kleine Unternehmer auch die Rentabilität ihres Unternehmens und die Stabilität dieser Gewinne berücksichtigen. „Wir haben zu prüfen, ob sie heute profitabel sind sowie in die Zukunft, und zusätzlich zu dem, ihnen mit einer gewissen Flexibilität, so dass, wenn die Gewinne sturz da sollten wir nie wirklich sich verlassen kann oder vorhersagen, was die Zukunft bringt-sie haben die Flexibilität, die Dinge zu ändern, „sagte Paré. „Ändern Sie vielleicht, ob sie Geld in ihre leistungsorientierten setzen sind oder Beitragsprimat … der Eigentümer sollte ein Maß an Flexibilität in der Zukunft beibehalten, wenn sie von dieser Art von Altersvorsorge denken.“

Kosten der Altersvorsorge

Die Experten sagten auch kleine Unternehmer sollten nicht darüber zu ärgern, was sie als die hohen Kosten für die Einrichtung und Aufrechterhaltung eines Pensionsplan wahrnehmen könnten. „Das ist die gute Nachricht Geschichte“, sagte Kochis.

Vor Nach Kochis waren Altersvorsorge 10 oder 15 Jahren zu etablieren teuer und zu pflegen. Aber das ist nicht mehr der Fall. „Große Wächter kleine Unternehmer Low-Cost-Prototyp Pläne anbieten“, sagte er. „Diese Dienste sind intern im Plan gebündelt und sie sind sehr, sehr niedrigen Kosten.“

Kochis sagte auch, es heute viel mehr Transparenz bei Altersvorsorge für kleine Unternehmen ist. Eigentümer können jetzt die Verwaltungskosten und Investitionstransaktionskosten, zum Beispiel zu bewerten. „Einige der großen Investmentfonds gibt, sind sehr wettbewerbsfähig Pläne anbieten“, sagte er und fügte hinzu, dass die Entwicklung von börsengehandelten Fonds auch Kandare Kosten geholfen hatte. „Es ist ziemlich einfach und ziemlich Low-Cost für einen Arbeitgeber einen recht anständigen Plan im Namen der Mitarbeiter zu bieten, mit nur ein paar Low-Cost-Fahrzeuge im Inneren.“

Für seinen Teil, schlug Stein, dass kleine Unternehmer, die einen Prototyp 401 (k) betrachten bietet zwei Dinge im Auge behalten sollte: Erstens, dass es sich um eine Low-Cost-Plan sein sollte; und zweitens, dass, wenn sie bieten keine Spiel, sie müssen nicht so viel Sorgen über die Firma die aktuellen und zukünftigen Rentabilität.

„A 401 (k) Plan ohne Spiel diese Bürde nicht hat, weil einzelne Mitarbeiter einfach aus ihrer eigenen Vergütung bei“, sagte Stone.

Natürlich Besitzer für kleine Unternehmen, die Designs haben auf in ihrem Bereich oder in der Industrie mit anderen Unternehmen wettbewerbsfähig zu sein müssen möglicherweise einen Arbeitgeber Spiel zu bieten. „Konkurrenzlos können sie das tun wollen … aber sie sind verpflichtet, schon gar nicht, das zu tun und wieder tut es ihnen gegen das Risiko einer reduzierten Profitabilität an einem gewissen Punkt zu schützen.“, Sagte Stein.

Also, während viele kleine Unternehmer denken, dass Pensionsplan der Einrichtung ist teuer, das ist nicht der Fall. „Ich denke, Unternehmer … sofort denken, die Kosten zu hoch ist, ohne notwendigerweise zu verstehen, was in dem Prozess beteiligt ist“, sagte Paré. „Sie können nicht einmal die Steuerersparnis betrachten, dass sie in der Lage könnte anzubieten, einen solchen Plan zu realisieren, so dass ich eine Menge davon denke nur, ist zu verstehen, was in den Prozess involviert ist und das Verständnis der Kosten und zu realisieren, dass es nicht so kostspielig sein kann, wie sie vielleicht denken. “

Die Kultur des Geschäfts

Klein-Unternehmer mit Designs auf einen Pensionsplan Sponsoring sollte die Kultur, die sie versuchen zu schaffen, zu berücksichtigen. „Was die Kultur der Unternehmer ist?“, Fragte Stein. „Was ist diese Person zu erreichen versuchen? Ich denke, dass wir aus den Augen verlieren Nutzen, die Sie durch die Einrichtung von diesen zu bekommen sind plan durch motivierte Mitarbeiter haben, die mehr auf Ihre Top gehen beitragen Linien als über diese Kosten in der unteren Zeile gefunden besorgniserregend. “

Stein gab dieses Beispiel: Kleinunternehmer können Kosten steuern, indem nicht ein Arbeitgeber Spiel anbietet. Aber das ist mit Kosten verbunden. „Weil wir reden hier über kleine Unternehmen wir normalerweise über den Besitzer zu sprechen, die viel höhere Vergütung als die Mitarbeiter der Empfang“, sagte Stein. „Es kommt ein Punkt in der Zeit, um für diesen Eigentümer max out auf dem Plan, die sie haben zu gehen, um weiterzugeben, was einen Safe-Hafen-Test genannt wird mehr im Namen ihrer Mitarbeiter beitragen, um sich selbst zu finanzieren. An einem gewissen Punkt ist die Mathematik ganz einfach. Es ist der Kreuzungspunkt genannt, wo es Sie mehr kosten Ihre Mitarbeiter in den Vorteilen gehören direkt die Sie erhalten. Das ist nicht die Frage. Das ist nicht, wo Sie auf diese gehst. “

Stattdessen sagte Stone die Frage ist zu beantworten: „Welchen Nutzen werde ich von meinen Mitarbeitern ableiten zu sehen, dass ich ein Opfer mache und ihnen bei? Ich würde stark argumentieren, dass Sie sehen, die Produktivität steigen werde und damit die Kosten des Plans zu senken, auch wenn Sie mehr Geld im Namen der Mitarbeiter beitragen. “

Die Analyse der Myra

Die Experten auch in ein Präsident Obamas Plan gewogen einzuführen, was die My Retirement Account genannt wird, oder Myra, und ob es von Interesse für Kleinunternehmer sein würde.

Im Februar wies der Präsident des Department of Treasury „Myra“ -a einfach, sicher und bezahlbar „Starter“ Ruhestand-Sparkonto zu erstellen , die zunächst angeboten durch Arbeitgeber werden und ist so konzipiert , letztlich mit niedrigem und moderaten Einkommen Amerikaner sparen helfen für den Ruhestand. Derzeit etwa die Hälfte der arbeitenden Amerikaner nicht haben einen Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge. (Weitere Einzelheiten finden Sie in der im Weißen Haus Gelegenheit für alle: Die Sicherung eines Würdige Rente für alle Amerikaner und Treasury Department Myra: Eine einfache, sichere, erschwingliche Vorsorgekonto .)

Myras werden Konten Roth IRA für jedermann verfügbar sein , die ein Jahreseinkommen von weniger als $ 129.000 pro Jahr für Einzelpersonen und $ 191.000 für Paare, laut Finanzministerium Beamten hat. Die anfänglichen Investitionen so niedrig wie 25 $ sein könnte, und die Beiträge so niedrig wie $ 5 könnte durch Lohnabzüge vorgenommen werden, sagte das Weiße Haus. Savers wird das Interesse an der gleichen variablen Zinssatz wie die Bundes Mitarbeiter verdienen Thrift Savings Plan (TSP) Government Securities Investment Fund , oder , was viele zu beziehen, wie der G – Fonds.

Im Haupt, sagte die Diskussionsteilnehmer kleine Unternehmer und ihre Mitarbeiter besser mit den Plänen gedient wäre, die bereits verfügbar sind, auch und vor allem die 401 (k) Plan. Der Pensionsplan für die Massen bereits vorhanden ist; es ist nur, dass einige Unternehmer eine 401 (k) Plan in Stelle zu setzen wählen, unter Berufung auf Kosten und aus anderen Gründen.

Zu den Problemen mit dem Myra ist die Tatsache, dass der Plan nur eine Art von Investition anbieten wird. Mit einem 401 (k) Plan jedoch Anleger könnte eine Reihe von Anlagemöglichkeiten haben.

Dennoch, sagte Stein kleine Unternehmer, einschließlich der Myra unter ihren Ruhestand planen Optionen zu prüfen sollte. „Oft Mitarbeiter sehen diese Ruhestand für sich als unerschwinglich plant“, sagte Stein. „Mit anderen Worten, sie können sich nicht leisten, ein wenig von etwas weg zu setzen und so deshalb tun sie nicht unbedingt teilnehmen. Und ich denke, dass es eine gewisse Verantwortung, die alle um gemeinsam genutzt werden. [Angestellte] müssen nicht unbedingt Experten geworden, aber sie sollten zumindest lernen, dass dies etwas ist, das zu ihren Gunsten ist und nur ein kleines bisschen vielleicht zahlen jede Periode kann auf lange Sicht, um sie von Vorteil sein. “

Sagte Stone: „Ich denke, das ist, was die Myra wirklich bemüht. Ich würde es nicht wegzuwerfen. Ich würde es als ein weiteres Werkzeug in der Toolbox enthalten. “

Und egal, ob kleine Unternehmer die Myra annehmen oder nicht, „Ich denke, vielleicht einer der Vorteile davon wird das steigende Bewusstsein sein“, sagte Stein.

Dieser Beitrag wurde unter Small business veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.